Überspringen zu Hauptinhalt

Basis

Grundlagen Rechnungswesen

Der Rechnungswesenkurs

Geeignet für alle Module zur Unterstützung und Vorbereitung

Egal ob Marketing- und Verkaufsleiter mit eidg. Diplom, oder unser Nachdiplom
Studium der Höheren Fachschule… Rechnungswesen in seinen Grundlagen
beschäftigt uns und begleitet uns. Ob wir dies nun wollen oder nicht.
Ob wir darin Talent haben. Oder eben auch nicht.

Mit diesem ergänzenden Lehrgang wird es gelingen, die Angst, die Panik und
die negativen Gedanken zu vertreiben.

Daten und Standorte

Anmeldung

1 Step 1
Deine Möglichkeiten
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

Lerninhalte

Rechnungswesen

Was sind finanzwirtschaftliche Zusammen-hänge? Überblick über das Rechnungswesen eines Unternehmens | Kaufmännisches Rechnen (Zins- Prozent- und Währungsrechnung)

Du verstehst die Begriffe Unternehmens wert, Rentabilität, Liquidität, Wachstum, Unabhängigkeit und Sicherheit des St. Galler Unternehmensmodels | Du vollziehst die Teilbereiche des Rechnungswesens und ihre Aufgaben nach. | Du kennst die gesetzlichen Grundlagen des Rechnungswesens. | Du repetierst die finanzmathematischen Grundlagen des Rechnungswesens

Einfache Geschäftsvorgänge in der FiBu richtig erfassen, was bedeuten Buchungsjournal und Hauptbuch?

Du lernst den derzeit gültigen KMU-Kontenrahmen kennen und verstehst, wie dieser aufgebaut ist. | Du verstehst, welche Belegarten es gibt und wie diese mit einem Buchungssatz und zwei Konten richtig erfasst werden.

Bilanz & Erfolgsrechnung

Du repetierst, wie ein KMU eine Bilanz und eine Erfolgsrechnung aufstellt und wie diese zusammenhängen.

Warum reicht die FiBu alleine nicht aus? (Was macht die BeBu?)

Du verstehst, dass die FiBu zur finanziellen Führung nicht ausreicht. | Du bekommst einen Überblick über die wesentlichen Teile der Betriebsbuchhaltung und ihre Aufgaben.

Kalkulation (Auf- und Abbauend)

Du bekommst einen Einblick über die Kalkulation im Warenhandel, in Produktions- und in Dienstleitungsunternehmen.

Preis und Leistungen

Ausbildungsorte

Zürich | Bern | Winterthur | Uster | Basel

 

Kosten

CHF 590.-, zahlbar vor Kursbegin

 

Inbegriffen

  • 15 Lektionen (5 Termine à 3 Lektionen)
  • Übungen und Kopien
  • Lehrmittel (RW-Buch, wer’s noch nicht hat)
An den Anfang scrollen