Überspringen zu Hauptinhalt

Verkauf

Eidg. Verkaufsfachleute FA

Kurz und knackig – eidg. Abschluss 2023

Eidg. Verkaufsfachleute FA – Die zweithöchste Ausbildung für Verkäufer/innen

73% unserer eidg. Verkaufsfachleute FA bestehen 2020 die eidg. Prüfung! Ein Hammer-Resultat und deutlich über dem eidg. Durchschnitt. Gratulation!
Seit 2007 sind wir bei dieser Ausbildung die Nr. 1 – dank strengem und forderndem Programm – Schweiz weit die erfolgreichste Ausbildungsstätte für eidg. Verkaufsfachleute!

Eidg. Verkaufsfachleute FA – die zweithöchste Ausbildung in Sachen Verkauf, welche Sie in der Schweiz absolvieren können. Und in Zukunft werden auch Verkäufer|innen im Innen- und Aussendienst nach Spezialisten-Ausbildungen gefragt. Nicht nur, damit ein eidg. Titel auf dem „Visitechärtli“ steht, sondern auch um die Unternehmenskompetenz zu unterstreichen. Verkaufen können viele, mit theoretischem Wissen diese Gabe zu untermauern sichert die Zukunft.

Wir bieten die Ausbildung für eidg. Verkaufsfachleute in drei Modulschritten (Modul 1.0 – Modul 3.3) an – ein Einstieg ist eigentlich immer zeitnah möglich. Aber nicht nur deshalb ist SWISS MARKETING ACADEMY auch in dieser Ausbildung Marktführerin.

INKLUSIVE: 6-tägiges Intensivseminar in Berlin an der Freien Universität Berlin (****Hotel Seminaris) zur Prüfungsvorbereitung.

HANDLUNGSFELDER LEKTIONEN

Selbst- und Projektmanagement betreiben

6

Analysen vornehmen

6

Marktleistung realisieren

6

Kommunikation gestalten

6

Distribution gestalten

6

Verkaufsaktivitäten planen und Verkaufsprozesse betreuen

18

Verkaufsprozesse administrativ sicherstellen

18

Verkaufsinteraktion umsetzen

18
Einheiten a 3 Lektionen Total 78
Einheiten a 3 Lektionen = 54 mündliche Lektionen Prüfungssimulation 54
Einheiten a 3 Lektionen = 30 Lektionen Intensivseminar Berlin 30
Einheiten a 3 Lektionen = schriftliche Prüfungsvorbereitung 60 Lektionen 60
Einheiten a 3 Lektionen = Prüfungsbesprechungen 60 Lektionen 60
Total 366

Daten und Standorte

Kursbeginn für Prüfung 2023 (Vertiefung Verkauf = Modul 2.1/3.3)

STANDORT KURSTAG(E) | KURSBEGINN ZEIT KURSENDE
Zürich  Montag – ganzer Tag, 17. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023
Zürich – Dual  Montag/Mittwoch, 17. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Zürich  Dienstag/Donnerstag, 18. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Zürich – Dual Freitag-Nachmittag bis abends, 21. Januar 2022 14 Uhr 30 bis 21 Uhr 00 April 2023
Zürich  Samstag – ganzer Tag, 22. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023
Winterthur Montag – ganzer Tag, 17. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023
Winterthur  Montag/Mittwoch, 17. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Winterthur – Dual Dienstag/Donnerstag, 18. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Winterthur  Samstag – ganzer Tag, 22. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023
Uster  Dienstag/Donnerstag, 18. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Uster – Dual Freitag-Nachmittag bis abends, 21. Januar 2022 14 Uhr 30 bis 21 Uhr 00 April 2023
Bern – Dual Montag – ganzer Tag, 17. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 Juni 2022
Bern  Dienstag/Donnerstag, 18. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Bern  Samstag – ganzer Tag, 22. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023
Basel Montag/Mittwoch, 17. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Basel  Dienstag/Donnerstag, 18. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
Basel – Dual Samstag – ganzer Tag, 22. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023
100% Online Montag/Mittwoch, 17. Januar 2022 19 Uhr 00 bis 22 Uhr 00 April 2023
100% Online  Samstag – ganzer Tag, 22. Januar 2022 09 Uhr 00 bis 16 Uhr 00 April 2023

Wenn Sie Modul 1.0 schon absolvierten (SWIM.AC oder Bootcamp oder EMK-Zertifikat schon im Sack…) – sparen Sie CHF 3’000.-

Lerninhalte

Eidg. Verkaufsfachleute FA

Inhalt und Absicht

Die Weiterbildung zur Verkaufsfachfrau | -fachmann beinhaltet das Modul 1.0 (EMK-Zertifikat), das Modul 2.1 und das Modul 3.3. Die Grundlagen-Ausbildung bringen Sie schon mit? Hier bieten wir Ihnen diverse Möglichkeiten – mehr als jedes andere Bildungsinstitut!

Das Modul 1.0 beinhaltet das Grundlagenwissen für Event, Marketing, Verkauf und Kommunikation und ist eine innovative Grundlagenerarbeitung, welche später so an den eidg. Fachprüfungen auch so abgefragt wird. Das Modul 1.0 bietet aber auch die Möglichkeit, sich als Verkaufsassistent/in im Basisbereich zu profilieren. Das Modul 1.0 hilft in den kommenden Ausbildungsschritten der Verkaufsfachleute ein fundiertes Basis-Grundverständnis zu erlangen. Das Modul 1.0 wird mit der EMK-Zertifikatsprüfung abgeschlossen. Die EMK-Zertifikatsprüfung ersetzt im Zweifelsfalle der Zulassung für die eidg. Berufsprüfungen die fehlende Praxiserfahrung.

 

In Modul 2.1 erwerben und erweitern Sie die gemeinsamen fachlichen Kompetenzen für Marketing- und Verkaufsfachleute in den Bereichen Marketing, Marktforschung, klassische und digitale Kommunikation, Selbst- und Projektmanagement, Rechnungswesen, Qualitätsmanagement und Vertrieb.

 

In Modul 3.3 ergänzen Sie Ihre Fachkompetenzen und spezialisieren sich im Bereich Verkauf. Zudem werden Sie gezielt auf die eidgenössischen Prüfungen für Marketing-fachleute vorbereitet. Sie profitieren von sechs schriftlichen Prüfungssimulationen mittels ehemaligen und neu für die Prüfungsreform ausgelegten Fallstudienserien, welche von swiss marketing academy und nach eidgenössischen Massstäben korrigiert und mit Ihnen besprochen werden. Damit steigern Sie von Mal zu Mal Ihre Kompetenzen und erkennen, wie und was in den jeweiligen Handlungsfeldern von Ihnen gefordert wird und wie Sie Ihre Lösungen optimal darstellen, beschreiben und begründen können.

 

Zwei mündliche Prüfungssimulation gehören ebenso zum Konzept. Sie werden von Fachexperten geprüft und erhalten ein umfassendes und zielführendes Feedback. Dies ermöglicht Ihnen eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Die perfekte Zielgruppe

Sie haben Modul 1.0 (EMK/Markom) oder eine vergleichbare Weiterbildung erfolgreich abgeschloss-en oder planen diese parallel zu Ihrer Weiterbildung als Verkaufsfachfrau | -fachmann zu absolvieren. Zudem verfügen bei Kursstart über mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Bereich Verkauf.

Warum diese Ausbildung?

Als Verkaufsfachfrau | -fachmann setzen Sie sich täglich dafür ein, die Bedürfnisse Ihrer Kunden und diejenigen Ihres Arbeitgebers unter einen Hut zu bringen. Im Lehrgang erwerben Sie fundierte Kompetenzen, um Ihre Aufgaben gezielt und erfolgreich umzusetzen und sich als Verkaufsspezialist zu etablieren.

 

SWISS MARKETING ACADEMY unterstützt Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen. Dank diversen Prüfungssimulationen, engagierten Dozierenden und gezielten Lehrmitteln profitieren unsere Studierenden von jährlichen Erfolgsquoten über 85%.

Preis und Leistungen

Ausbildungsorte

Zürich | Bern | Winterthur | Uster | Basel

 

Kosten

  • Für Modul 1.0, Modul 2.1 und Modul 3.3
    CHF 14`490.- oder 16 Raten à CHF 950.-
  • Für Modul 2.1 und Modul 3.3
    CHF 11`490.-oder 13 Raten à CHF 950.-
  • Für Modul 3.3 CHF 7`890.- oder 9 Raten à CHF 950.-

 

Ihr zusätzlicher Karriere-Boost:

Der Bund beteiligt sich mit 50% an Ihren Ausbildungskosten, wenn Sie die eidg. Prüfungen für Marketingfachleute besuchen.

 

Inbegriffen

  • 366 Lektionen à 50 Minuten
  • Sämtliches Schulmaterial
  • 6 schriftliche Prüfungssimulationen, inkl. Korrekturen, Besprechungen und Lösungsansätzen
  • 2 mündliche Prüfungssimulationen, inkl. detaillierter Nachbesprechung
  • 6 Tage Intensivseminar in Berlin, inkl. Hin- und Rückflug, Übernachtung im Einzelzimmer und Verpflegung
  • Zugang zu elektronischen Lernplattformen mit vielen Fallstudien
  • Diplom als Verkaufsfachfrau | -fachmann dipl. SWIMAC
  • Kostenlose Mitgliedschaft bei RICHTIG&WICHTIG, das Alumni-Netzwerk
  • Weltweit anerkannte Studentenkarte

Nicht inbegriffen

  • EMK-Zertifkatsprüfung, nach Modul 1.0 Prüfungsgebühr CHF 426.-
  • Eidg. Prüfungsgebühren
An den Anfang scrollen