Überspringen zu Hauptinhalt

Public Relations

Eidg. PR-Fachleute FA

Kurz und knackig, zu Teilen ONLINE

PR Fachleute | Modul 3.4 | 100% Erfolgsquote im 2019 an den eidg. Prüfungen

100%ige Durchführungsgarantie

Ab 06. März 2021 bieten wir an unserem topmodernen, neuen Standort in Winterthur die Ausbildung für eidg. PR-Fachleute FA. an – aber nicht nur dort, sondern zu Teilen auch online, damit man bequem von unterwegs lernen kann. Sämtliche Lektionen werden auch aufgezeichnet – Sie können also jederzeit Verpasstes wieder nachschauen. Es wurde einfach Zeit, dies zu tun.
Der Grund ist ein einfacher – wir haben die Bedürfnisse im Frühjahr 2020 (während dem Virus-Zeugs) erfasst und gleich für den nächsten Lehrgang auch angewandt.
Die Prüfungsreform 2019 ist erfolgreich umgesetzt und wir haben die besten Erfahrungen mit der neuen Art der Prüfung machen dürfen. Wir sind überzeugt davon, dass dies der richtige Schritt in die richtige Richtung darstellt. Und somit auch inskünftig zum Nutzen der Absolvent/innen gereicht.

Für die optimale Prüfungsvorbereitung empfehlen wir einen Grundlagen Lehrgang Modul 1.0 zu absolvieren, wenn Sie noch keine Vorkenntnisse oder gar einen einschlägigen Fachausweis (z.B. Marketing- und/oder Verkaufs- und/oder Kommunikationsfachleute) mitbringen. Dieses Modul 1.0 bieten wir übrigens auch als reines Online-Tool an.

HANDLUNGSFELDER LEKTIONEN
Produktion von PR-Mitteln und -Massnahmen 30
Media Relations 30
Schreiben und Redigieren 30
Konzeptionelle Aspekte der PR 16
Medialandschaft 16
Grundlagen der Ethik der PR 16
Praktische Arbeiten 60
Total 198

Daten und Standorte

STANDORT KURSBEGINN/KURSTAG – der Lehrgang findet zu Teilen online statt. ZEIT KURSENDE
Online/Zürich Samstag 05.02.2022 09 – 16 Uhr Oktober 2022

Lerninhalte

Eidg. PR-Fachleute FA

Das Berufsbild

Unter PR-Fachleuten werden fachlich ausgewiesene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstanden, die in einer PR-Abteilung oder Kommunikations-Abteilung eines Unternehmens, einer Institution, Non-Profit-Organisation, Behöre oder in einer PR-Agentur tätig sind. Sie sind in der Lage, die geplanten PR-Mittel und PR-Massnahmen zielgerichtet, effizient und effektiv umzusetzen und müssen zudem über fachliches Verständnis der konzeptionellen Bearbeitung von PR-Mitteln und PR-Massnahmen verfügen.

Die perfekte Zielgruppe

Personen, welche sich für Kommunikation und Public Relations interessieren, dies im Beruf oder in der Freizeit lebt und umsetzt. Natürlich sind Personen im Vorteil, welche schon einen Fachausweis in den Bereichen Marketing, Kommunikation oder Verkauf erlangt haben.

 

Zur Prüfung wird zugelassen, wer die EMK-Zertifikatsprüfung (oder Markom) innerhalb der letzten 5 Jahre bestanden hat und mindestens 2 Jahre Berufspraxis in den Bereichen Public Relations, Marketingkommunikation, Marketing, Verkauf, Direkt Marketing oder Journalismus verfügt. Oder bereits einen Fachausweis Marketingfachleute, Verkaufsfachleute oder Kommunikationsplaner erlangt hat.

 

Vorzugsweise besitzen Sie bereits eine Marketinggrundausbildung. Das macht’s einfacher.
Aber wir beraten Sie gerne. Es gibt immer eine Lösung.

Zur eidg. Prüfung wird zugelassen, wer…
– Assitent|in in Marketing, Verkauf, Kommunikation, Direktmarketing oder PR ist
– Sachbearbeiter|in mit konkreten Fachaufgaben in Marketing, Verkauf, Kommunikation, PR und Direktmarketing ist
– Journalistische Tätigkeiten vorweisen kann – in fester oder freier Anstellung. Print und online

und das Ganze während zwei Jahren. Nachgewiesen.

Warum diese Ausbildung?

Arbeiten in der Öffentlichkeit, Arbeiten mit der Öffentlichkeit und Arbeiten für die Öffentlichkeit…

Ein Standardspruch im Marketing. Und dort in der Spezialdisziplin Public Relations. Der Lehrgang dauert eine Modullänge – Modul 3.4 – rund 3/4 Jahr und beginnt das nächste Mal im März 2021, nachdem wir im März 2019 bereits an den Start gingen. Der Themenschwerpunkt wird im PR und PPR darstellen – aber auch ganz andere spannende Themen werden bearbeitet. Zum Beispiel Produktion von PR-Mitteln. Das heisst, Sie lernen den korrekten fachlichen und administrativen Geschäftsverkehr mit Lieferanten in der Umsetzung kennen. Genauso wie die Kostengrössen im Bereich PR-Mittel und PR-Massnahmen.

 

Das Umsetzen von PR-Massnahmen wie Events, Messen, Sponsoring, interne und externe Anlässe. Aber auch das Budgetieren, Terminieren, Organisieren und das Kontrollieren von diesen Events gehört zu Ihrer Tätigkeit. Aber natürlich kennen Sie sich auch in der zielgruppengerechten Media-Relations Entwicklung aus und medienrechtliche Aspekte sind Ihnen geläufig.
Texten und Redigieren. Ihr Steckenpferd? Muss nicht, kann. Sonst bringen wir’s Ihnen bei.

Preis und Leistungen

Ausbildungsorte

Winterthur und teilweise bequem von zu Hause aus – ONLINE! Fragen Sie nach dem Stundenplan!

Kosten

  • CHF 8’900.- wenn Du bereits die PR-Assistenten-Ausbildung bei uns absolviert hast.
  • CHF 9’900.- wenn Sie PR-Assistenten-Ausbildung und PR-Fachleute zusammen absolvieren.
  • Teilzahlung möglich
    10 x CHF 950.- | für PR-Fachleute (nur dieses Modul)
  • 11 x CHF 950.- | für beide PR-Module

 

Inbegriffen

  • Schulmaterial – eigene, neuste Unterlagen
  • 150 Stunden Vorbereitung auf schriftliche Prüfung in Winterthur
  • 48 Stunden mündliche Prüfungsvorbereitung Winterthur
  • Interne Prüfungen mit Abschluss
  • 3 komplette Fallstudienserien der eidg. Prüfung
  • Einführung in die Thematik
  • sämtliches Schulungsmaterial
  • Fallstudien als Übung für zu Hause
  • Fallstudien als Übung unter Aufsicht
  • insgesamt 3 interne Prüfungen, inkl. Korrektur, Lösungen
  • mündliche Prüfungssimulation im Unterricht
  • Zugang zu elektronischen Learningtools mit unzähligen Fallstudien
  • DIPLOM PR-FACHFRAU|-MANN SWIMAC
  • Weltweit anerkannte Studentenkarte

Nicht inbegriffen

  • EMK-Zertifkatsprüfung, nach Modul 1.0 Prüfungsgebühr CHF 374.-
  • Eidg. Prüfungsgebühr für PR-Prüfung
An den Anfang scrollen