Überspringen zu Hauptinhalt

Die höchste Ausbildung im Verkauf, welche in der Schweiz erlangt werden kann.

Eidg. Dipl Verkaufsleiter/in

Kurz und knackig

Die Nr. 1 im Verkauf. Die höchste Ausbildung in Sachen Verkauf – Bachelor Niveau

Der kuhle Bachelor-Abschluss. Der höchste Abschluss in Sachen Verkauf, welchen man erreichen und absolvieren kann. Mehr geht nicht. Für Verkäufer, die irgendwann eine Führungsfunktion innehaben möchten.
Diese Ausbildung ist mit Vorkenntnissen (welche nicht all zu lange zurückliegen sollten) auf jeden Fall gut realisierbar. Wir empfehlen auf jeden Fall unsere Vorbereitungsseminare für drei Tage im Dezember 2020.

 

Wir gratulieren unseren eidg. Dipl. Verkaufsleiter/innen 2019 und 2020. Was für ein TOP-Ergebnis! Und dies nach der Prüfungsreform, welche die erste Prüfung prägte! Herzliche Gratulation zur TOP-QUOTE.
Giada Rapaglià, Marco Heiniger, Flavio Candinas, Alexander Weiss, Stefan Koller, Pascal Bretscher, Fikret Kalimashi, Florian Blattner, Sandro Perini, Jürg Cookman, Sener Gürler, Manfred Zangl, Daniel Wyser, Aleksandar Maksimoski, , Thomas Kaspar, Omar Gerhardt, Marc Hiestand, Karin Koller, Marco Peter, u.v.m.
Tina Boller, Evelyne Kneus, Ahmed Al Beati, Markus Alder, Nebi Aligega, Andrea Heider, Krister Björck, Leutrim  Selmoni, Florian Anliker, Kevin Walker, Martin Strahm, Giovanni Gullo, Pascal Habegger

HANDLUNGSFELDER MODUL 4.3 LEKTIONEN
Managementaufgaben wahrnehmen 30
Marktumfeld und Trend analysieren 30
Marktleistung gestalten 21
Marktbearbeitung realisieren 26
Prüfungsbesprechung ‘‘Situative Fragen‘‘ 3 Durchgänge 32
Verkaufsstrategien entwickeln 30
Offertprozess steuern 21
Verkaufsprozess steuern 21
Prüfungsbesprechung 3 Durchgänge mit je 2 Prüfungen 18
3 Simulationen mündliche Prüfungen 27
Total 256

Daten und Standorte

STANDORT KURSBEGINN/KURSTAG ZEIT KURSENDE
100% Online – Livesendung 04.02.2022, Freitag 14:30 – 21 Uhr Okt. 2022
Winterthur 07.02.2022, Mo | Mi 19 – 22 Uhr Okt. 2022
Winterthur (sehr beliebt) 04.02.2022, Freitag 14:30 – 21 Uhr Okt. 2022
Uster 08.02.2022, Di | Do 19 – 22 Uhr Okt. 2022
Zürich 05.02.2022, Samstag 09 – 16 Uhr Okt. 2022
Basel 04.02.2022, Freitag 14:30 – 21 Uhr Okt. 2022
Bern 05.02.2022, Samstag 09 – 16 Uhr Okt. 2022

Lerninhalte

Eidg. Dipl. Verkaufsleiter/in

Inhalt und Absicht | Modul 4.3

Eidg. Dipl. Verkaufsleiter – Bachelor Niveau

Die Verkaufsleiter|-innen tragen die Gesamtverantwortung für den Verkauf in einem Unternehmen. Sie steuern in ihrem Arbeitsbereich sämtliche Verkaufsprozesse und sind verantwortlich für die Erwirtschaftung von existenzsichernden Deckungsbeiträgen und Zuwachsraten gemäss den Unternehmenszielen.

Vertiefungsrichtung Verkaufsleitung

Die Verkaufsleiter|-innen entwickeln Vertriebsstrategien, planen und verantworten die operativen Verkaufsaktivitäten und kontrollieren die Erfolge. Sie organisieren und führen die Verkaufsabteilung.

Die perfekte Zielgruppe

Diese Ausbildung richtet sich nur an Leute, welche bereit sind mehr zu leisten als der Durchschnitt. Da wir als einziges Schulinstitut diese Ausbildung nur in einer Short Variante anbieten, in rund 9 Monaten; Der Lehrgang startet im Februar und endet im Oktober.

 

Der direkte Einstieg zum Lehrgang (Modul 4.3) ist nur möglich, wenn Sie bereits die Ausbildung für Marketing- und|oder Verkaufsfachleute abgeschlossen haben. Ebenso für Absolventen der Ausbildung technischer Kaufmann|frau, DetailhandelsspezialistIn oder Absolventen eines HF Abschlusses, welcher branchenspezifisch ist.

 

Zur Prüfung ist zugelassen wer:

einen eidgenössischen Fachausweis der branchenspezifischen Berufsprüfung (beispielsweise Marketingfachmann/-frau), ein Diplom einer anderen höheren Fachprüfung, ein Diplom einer höheren Fachschule oder ein Diplom einer Fachhochschule oder einer Hochschule besitzt

und

mindestens drei Jahre Praxis in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion im Verkauf nachweisen kann

oder

ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen beruflichen Grundbildung, ein Diplom einer anerkannten Handelsmittelschule oder Fachmittelschule oder ein Maturitätszeugnis besitzt

und

mindestens sechs Jahre Praxis, davon drei Jahre in leitender und/oder objektverantwortlicher Funktion, im Marketing nachweisen kann.

Spannende Vorbereitungsseminare müssen sein. Egal ob Verkauf, Marketing oder Kosten&Kalkulation

Warum diese Ausbildung?

Ein Verkaufsleiter trägt die Gesamt- oder Teilverantwortung für den Verkauf in einer Unternehmung – er ist somit im Kader angesiedelt. Er steuert in seinem Arbeitsbereich sämtliche Verkaufsprozesse und ist verantwortlich für die Erwirtschaftung von existenzsichernden Deckungsbeiträgen und Zuwachsraten gemäss den Unternehmenszielen.
Ein Verkaufsleiter entwickelt Vertriebsstrategien, plant und verantwortet die operativen Verkaufsaktivitäten und kontrolliert deren Erfolge. Er organisiert und führt die Verkaufsabteilung.

Damit Sie fähig sind, Verkaufs- und Expansionsstrategien zu entwickeln, damit Sie Verkaufsprozesse leiten können und darin die relevanten Absatz- und Verkaufskanäle effizient bewirtschaften können… bietet swiss marketing academy diese Ausbildung von Grund auf an.

Preis und Leistungen

Ausbildungsorte

Zürich | Bern | Winterthur | Uster | Basel

 

Kosten

  • CHF 11’400.-, bzw. CHF 5’400.-* oder 13 Raten à CHF 950.-
    Für alle ehemaligen SWIMAC Studenten
  • CHF 12’600.-, bzw. 6‘000.-** oder 14 Raten à CHF 950.-
    Für alle anderen Kandidaten

* – inkl. 50% Bundesbeiträge! Exkl. Seminar Berlin. Effektives Schulgeld CHF 11’400.-

** – inkl. 50% Bundesbeiträge! Exkl. Seminar Berlin. Effektives
Schulgeld CHF 12’600.-

 

Inbegriffen

  • Schulmaterial – eigene, neuste Unterlagen
  • 208 Stunden Vorbereitung auf schriftliche Prüfung am Standort Ihrer Wahl
  • 48 Stunden mündliche Prüfungsvorbereitung am Standort Ihrer Wahl
  • Interne Prüfungen mit Abschluss
  • Möglichkeit die Ausbildung eidg. Verkaufsfachleute FA zu absolvieren
  • Eidg. Fallstudien als Übung für zu Hause
  • Eidg. Fallstudien als Übung unter Aufsicht
  • insgesamt 3 interne Prüfungen, inkl. Korrektur, Lösungen
  • mündliche Prüfungssimulation im Unterricht
  • Intensivseminar in Berlin im ****-Hotel Seminaris
  • Kost & Logie, exkl. an zwei Abenden in Berlin
  • Zugang zu elektronischen Learningtools mit unzähligen Fallstudien
  • Kostenlose Mitgliedschaft bei RICHTIG&WICHTIG 

Nicht Inbegriffen

An den Anfang scrollen