Eidg. Marketingfachfrau | -Mann FA
2016 93% pos. Quote!
2 oder 3 Semester…

Herzlich Willkommen beim erfolgreichsten Anbieter für diese Top-Marketing-Ausbildung!

Nach 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015… haben wir 2016 mit unseren Student/innen noch einen draufgesetzt: 93.3% positive Ergebnisse. Schweizer Meister im 10. Jahr in Folge!

Danke. Einfach Danke…

Das SWIMAC-Team

marketingfachleute-1
marketingfachleute-3
marketingfachleute-4
marketingfachleute-5
swissmarketing

Die absolute Sensation! Unsere Quote 2016!

Facts & Figures

154 von 165 swiss marketing academy bestehen die Prüfung für eidg. Marketingfachleute FA im Jahr 2016. Die Prüfung wurde gerockt. Dies ist zum 10mal in Folge nicht nur qualitativ, sondern vor allem auch quantitativ das beste Ergebnis.
Wenn ein Marktleader nicht nur am meisten Studenten auf die Prüfung vorbereitet, sondern auch noch mit solchem Top-Ergebnis – 10 Jahre hintereinander ungeschlagen – so kann es eigentlich keine Fragen geben.
Und die Qualität ist mehr als bewiesen – von den eingesetzten Lehrmitteln, über die Dozenten hin zum System und zur Organisation. Über 50% unserer Erfolgreichen beenden das „Hassfach“ Rechnungswesen mit einer Note von 5 und mehr. Also 50% unserer Erfolgreichen werden zwischen „gut“ und „sehr gut“ bewertet.
Das System und das Lehrmittel („Die Brauerei Winikon“) lässt kaum Fragen zu!
3fach die Note 6, 28fach die Note 5.5 und 49fach die Note 5. Äbe – kei Froge.

Die Zielgruppe für die zweithöchste, eidg. geprüfte Marketingausbildung

Die zukünftigen Marketing-Cracks durchlaufen diese Ausbildung. Weil Sie bei der Zielgruppe – genauso wie in der Arbeitswelt – eine ausgeprägte Akzeptanz für den ersten – oder den nächsten – Karriereschritt bedeutet. Studenten, welche in naher Zukunft mehr als nur den 08/15-Bürojob ausüben wollen müssen auch mehr Leistung bringen. Diesen Willen zum Einsatz stellt mit dieser zukunftsorientierten Ausbildung unter Beweis.

Eine kaufmännische oder büronahe Ausbildung sind ein gutes Fundament für den Erfolg. Die Schweizer Wirtschaft mit rund 75% Dienstleistunganbietern und einer Unternehmensdichte, welche fast einmalig in Europa ist, braucht best ausgebildete Fachkräfte – auch im Marketing, in der Kommunikation und im Verkauf. Studenten von swiss marketing academy beweisen Jahr für Jahr wo die künftige Elite herkommt. Genauso wie die eidg. Diplome sind auch Diplome von swiss marketing academy der Beweis für erbrachte Leistung, an bester Stätte.

Wer sich für diese Ausbildung entscheidet, muss – damit überhaupt die Zulassung für die Prüfung erwirkt wird – eine Zulassungsprüfung bestehen, mitbringen oder bis zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung erlangt haben. Die EMK-Zertifikats-Prüfung ist ähnlich wie die MarKom-Zulassungprüfung. Die EMK-Zertifikats-Prüfung ist von sämtlichen Berufsverbänden anerkannt und akzeptiert; egal ob für Marketing- oder Verkaufsfachleute, Kommunikationsplaner oder Texter.
Die EMK-Zertifikats-Prüfung und die daraufvorbereitenden Lehrgänge sind sicher auch die Basis für den Erfolg der swiss marketing academy – Studenten im Jahr 2016.

Allgemeines zum Lehrgang

In diesem Lehrgang – welcher über 360 Lektionen dauert – erhalten Sie das Rüstzeug für das erfolgreiche Bestehen der Marketingfachleute-Prüfung. Wenn Sie im Marketing Fuss fassen möchten, sich mit Produkten, Kunden und Kommunikation erfolgreich im beruflichen Leben auseinandersetzen wollen, so sind wir seit Jahren Schweiz weit die wohl anerkannteste Adresse.

Mechanik

Wir bieten den Lehrgang wahlweise in drei, zwei oder einem Semster an. Sie werden zu Beginn der Ausbildung Fach für Fach (und nicht die Fächer hintereinander) auf diese anspruchsvolle Prüfung – wie Sie schon lesen konnten – optimal auf die Prüfung vorbereitet. Die ersten Sequenzen beinhalten die Vermittlung des theoretischen Stoffes, bevor es zur Umsetzung in Form von Aufgaben- und Fallstudienlösungen geht.

Uns ist kein Bildungsinstitut für diese Ausbildung bekannt, welches so viele Fallstudien mit den Studenten löst, diese ausführlich bespricht und mögliche Lösungsansätze nebst den kommentierten Korrekturen abgibt. Sicher einer unserer Erfolgsrezepte.

Berlin. Unser einzigartiger Nutzen, welcher im Preis inbegriffen ist. Zur Abschottung gegenüber Ablenkung und privatem oder geschäftlichem Einfluss, werden unsere Studenten in einem sechstägigen Intensivseminar auf die kurz danachfolgende Prüfung (Berlin Januar, Prüfung in Basel Februar) vorbereitet.

Gilt auch für alle Kursversionen –
Stellenwert; Diplom SWIMAC

„MARKETINGFACHLEUTE DIPL. SWIMAC“ ist wohl ziemlich die härteste Auszeichnung, welche ein Student auf dieser Ebene erlangen kann. Rund 50% unserer Studenten erreichen dies, sofern kumuliert…

– 30 Prüfungen geschrieben wurden,
– der Notenschnitt mind. 4 beträgt,
– 80% Anwesenheit im Unterricht,
– 6 mündliche Prüfungen mit genügender Note absolviert wurde,
– weitere Kriterien…

Es ist nicht einfach ein Diplom! Sondern hat somit auch einen entsprechenden Stellewert. Und nur die Besten, Engagiertesten gehören zur Marketing-Elite.

Wir – die Profis – helfen gerne dabei!

Das mag jetzt hart klingen – aber sollte Ihnen Ihr Unternehmen die Ausbildung zahlen, so will man Erfolge sehen. Wenn Sie die Ausbildung für sich machen – wollen Sie weiterkommen im Leben. Und deshalb ist es wichtig, wo Sie zur Schule gingen. Und deshalb ist es eben so. Wie es ist.

buecher

Natürlich nehmen wir uns Zeit für Sie und erklären Ihnen den Stundenplan und die genaue zeitliche Abfolge gerne in einem persönlichen Gespräch! Dafür nehmen wir uns gerne die Zeit – sie können dann immer noch entscheiden ob ein, zwei oder drei Semester.

Es gibt verschiedene Gründe, warum welche Ausbildung in welche Lebenslage passt. Haben Sie im Herbst zwischen September und Weihnachten Zeit? Ein Semester! Gehen Sie lieber tagsüber einmal die Woche zur Schule? Kein Problem. Wir unterrichten Sie auch gerne am Samstag oder am Montag.
Möchten Sie entspannt einmal die Woche? Abends? Unser 3-semestriger Kurs bietet die Lösung.

Sie finden uns an besten Lagen in Zürich | Uster | Bern | Basel oder Berlin.

Inhalte / Lektionen

Sie erhalten umfassende Einblicke in folgende Themenbereiche des Marketings:

  • Marketingkonzeption
  • Besonderheiten des Marketings kennen, interpretieren und anwenden
  • Erfassen von Situationsanalyse durch saubere Ausgangslage
  • gezielter Einsatz der Marketinginstrumente
  • operativer Einsatz der Marketingmassnahmen
  • Kennenlernen der Möglichkeiten von integrierter Kommunikation
  • Aufbau von Vertriebsstrukturen in Bezug auf Distribution und Verkauf
  • Planung von Verkauf, Mitarbeiterzahlen, Organisationsstrukturen
  • Planung und Realisierung von Verkaufshilfsmitteln
  • Marktbearbeitungselemente wie Absatzwege und -kanäle umsetzen
  • Grobbudgetierung auf Ebene Massnahmenpläne.
  • Einschätzung des Mitteleinsatzes von Dominant bis Marginal
  • Marktforschungselemente planen und einsetzen
  • Zusammenarbeit lancieren mit externen Dienstleistern und Anbietern
  • Kosten- und Kalkulation auf Ebene von Produkten und Dienstleistungen
  • Finanzbuchhaltung und Betriebsbuchhaltung

Empfehlung

Auf Grund der Bedürfnisabklärung für diesen Lehrgang empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig zu reservieren. Wir werden diesen Lehrgang auf eine Teilnehmerzahl von 12 Studenten beschränken.
Bitte klären Sie auch rechtzeitig und selbstständig ab, ob Sie für die Prüfung „eidg. Marketingfachleute FA“ zugelassen sind. Bei Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Handlungsfeld
  • Marketing
  • Marktforschung
  • Kommunikation
  • Vertrieb
  • Rechnungswesen
  • Präsentationstechnik
  • Intensivseminar | Prüfungsleistungen
  • Total
Anzahl Stunden (Lektionen x3)
  • 45
  • 45
  • 45
  • 30
  • 45
  • 18
  • 150
  • 375
  • Ohne Hausaufgaben | Nachhilfe | Zusatzleistungen

Eidg. Marketingfachfrau | -mann, in einem Semester! Die „Halbprofi“-Version…! Abschluss 2017!

Dieser Lehrgang ist für Personen gedacht, welche das Spezielle, das Knackigste, das Intensivste und vor allem Gleichgesinnte suchen. Der Lehrgang beginnt am 10. September 2016 und endet im April 2017. In einem halben Jahr – Total 50 Schultage – blockweise! Interessiert an dieser Version? Hier clicken!

Kurs in Zürich
  • Beginn: Samstag  16|09|2017
  • Kurstage: gem. Stundenplan, unregelmässige Tage.
  • Intensive Zeiten zwischen September und Dezember 2017
  • Prüfung (Jan. 18) total garantiert 34 Schultage
Unterrichtszeiten
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
  • z.T. auch abends
Kursende
  • April 2018

Reservieren Sie sich jetzt einen der folgenden Plätze!

Kurse in Zürich
  • Montag | Mittwoch       10 | 04 | 2017
  • Dienstag | Donnerstag 11 | 04 | 2017
  • Samstag                           22 | 04 | 2017
  • Montag                            24 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 19:00 – 22:00
  • 19:00 – 22:00
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
Kursende
  • April 2018
  • April 2018
  • April 2018
  • April 2018
Kurse in Bern
  • Montag                            10 | 04 | 2017
  • Dienstag | Donnerstag 13 | 04 | 2017
  • Samstag                           22 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
  • 19:00 – 22:00
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
Kursende
  • April 2018
  • April 2018
  • April 2018
Kurse in Uster
  • Montag | Mittwoch       12 | 04 | 2017
  • Samstag                           29 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 19:00 – 22:00
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
Kursende
  • April 2018
  • April 2018
Kurse in Basel
  • Montag | Mittwoch       12 | 04 | 2017
  • Samstag                          22 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 19:00 – 22:00
  • 09:00 – 12:00 | 13:00 – 16:00
Kursende
  • April 2018
  • April 2018

Was kostet der Spass? | Was ist dabei?

Kursgeld
CHF   9’900.-* | wenn Du die EMK oder MarKom-Ausbildung schon bei uns absolviert hast – welcome home! (A)
CHF 10’700.-   | wenn Sie die EMK oder MarKom-Ausbildung nicht bei uns absolvierten. (B)
Die Kostenbeteiligung vom Kanton Zürich beträgt für diese Ausbildung beträgt rund CHF 2’300.-. Diese können unsere Studenten direkt beim Kanton (auch andere Kantone – je nach Ausschreibung) beantragen.

Teilzahlung möglich
12 x CHF 890.-* | wenn Du die EMK oder MarKom-Ausbildung schon bei uns absolviert hast – welcome home!
12 x CHF 960.-   | wenn Sie die EMK oder MarKom-Ausbildung nicht bei uns absolvierten.
Die Kostenbeteiligung vom Kanton Zürich beträgt für diese Ausbildung beträgt rund CHF 2’300.-. Diese können unsere Studenten direkt beim Kanton (auch andere Kantone – je nach Ausschreibung) beantragen.

Im Pauschalpreis inbegriffen

  • Schulmaterial – eigene, neuste Unterlagen.
  • Das Mindmap-Buch
  • Einführung in die Thematik für Marketingfachleute
  • Beste Prüfungsvorbereitung seit Jahren – Sie profitieren davon
  • 1 fächerübergreifende Zwischenprüfung (online)
  • 15 eidg. Fallstudien als Übung für zu Hause
  • 20 eidg. Fallstudien als Übung unter Aufsicht
  • mind. 340 reine Unterrichtsstunden
  • insgesamt 7 interne Prüfungen, inkl. Korrektur, Lösungen
  • 2 mündliche Prüfungssimulationen mit mind. 6 Fachexperten
  • Intensivseminar in Berlin im ****-Hotel ABION-SPREEBOGEN
  • Kost & Logie, exkl. an zwei Abenden
  • Zugang zu elektronischen Learningtools mit unzähligen Fallstudien
  • Branchenzeitschrift PERSÖNLICH
emk

Eine kleine Revolution! EMK-Zerfikatsprüfung!

Ganz neu! Damit Sie die Zulassung zur eidg. Marketingfachleute-Prüfung erlangen, brauchen Sie ein EMK-Zertifikat. Wir beraten Sie gerne… Die EMK-Zertifikatsprüfung ist gleichwertig der MarKom-Zulassungsprüfung und gilt als Zulassungszertifikat sowohl für Marketing- und/oder Verkaufsfachleute. Eine echte, praxisnahe und günstigere Alternative!

In den Ausbildungskosten für die 1-semestrige Marketingfachleute Ausbildung ist die EMK-Zertifikatsprüfungsgebühr, sowie punktuelle Vorbereitung inklusive.

Vergleichen Sie unsere Leistungen mit anderen Schulen – machen Sie sich Ihr eigenes Bild von Preis/Leistung/Erfolgen!

Wir haben jetzt ganz schön den Pfau gemacht – von wegen Nr. 1 und Marktleader und so. Ist aber so. ABER… wir sind das persönliche Familien-Institut geblieben. Daher kann man sich bei uns auch nicht einfach so anmelden – wir wollen Sie vorher kennenlernen! Es gibt also vorgängig sicher einen Termin!… Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten… völlig unverbindlich und kostenlos.

Und es sind auch nicht Informationsabende oder solches unpersönliches Zeugs…

Unterlagen anfordern – jetzt geht’s los mit der Karriere: HIER!