Diplomierter Marketing- und Verkaufsleiter NDS HF
(eidg. anerkannt)

Unsere Kompetenz ist Marketing | Verkauf

Und genau aus diesem Grund bieten wir auch diese Ausbildung Marketing- und Verkaufsleiter NDS HF (eidg. anerkannt) ab Herbst 2014 an. Ein Lehrgang, welcher die Ausbildungselemente des eidg. Dipl. Marketingleiters und des eidg. Dipl. Verkaufsleiters beinhaltet. Nur mit dem Unterschied, dass der Abschluss nicht mittels eidg. Prüfung, sondern mit einem eidg. anerkannten Diplom (nach erfolgreich bewerteter Diplomarbeit) HF abgeschlossen wird.

Aktuell besuchen rund 700 Marketing-, Verkaufs- und Kommunikationsstudenten einen Lehrgang bei swiss marketing academy. Wir sind EDUΘUA zertifiziert, seit Jahren Marktführer bei eidg. Marketing- und Verkaufsfachleuten FA, genauso wie bei eidg. Dipl. Marketingleiter. Mit Top-Ergebnissen, weit über den eidgenössischen Durchschnitt.
Und genau deshalb durchlaufen wir auch hier ein Anerkennungsverfahren und -prozess, unter Aufsicht des SBFI und (Leit-)Experte. Damit alles seine amtliche Richtigkeit hat. Und wir weiterhin Top-Niveau bieten können. Dieses Anerkennungsverfahren seitens des SBFI ist bereits eröffnet, da der Lehrgang und seine Inhalte von der zuständigen Stelle des Kantons Zürich bewilligt wurden und auch bei der Fachkommission der Höheren Fachschulen Anklang fand.

2016 – 3. Lehrgang startet!

Als HÖHERE FACHSCHULE MARKETING und als HÖHERE FACHSCHULE WIRTSCHAFT können wir die echte Alternative zu den Lehrgängen

eidg. Dipl. Verkaufsleiter
eidg. Dipl. Marketingleiter

anbieten. Denn es ist ja bekanntlich nicht jedermanns|-frau Sache, an einem Tag, auf den Punkt genau, das Wissen abzurufen, welches man sich über Monate angeeignet hat.

Die Marketing- und Verkaufsleiter NDS HF sind eidgenössisch anerkannt. Und aber vom System her anders aufgebaut – von der Ausbildung bis hin zur Diplomarbeit.

Und in der Diplomarbeit liegt dann letztlich wohl auch der grosse Unterschied – nebst dem attraktiven Umstand, dass hier die Ausbildungen zum Marketing- und Verkaufsleiter zusammengeführt werden.
Denn die Diplomarbeit wird während Monaten unter Anweisung von swiss marketing academy und den dazupassenden Experten erstellt. Und letztlich von einer unabhängigen Instanz geprüft.

Wir sind unheimlich stolz, dass wir im Jahr 2016 bereits mit dem dritten Durchgang dieser zukunftsorientierten Ausbildung an den Start gehen dürfen – wir sind überzeugt, dass diese Art der Ausbildung wegweisend sein wird und die Akzeptanz in der Berufswelt bereits gefunden hat.

Wir beraten Sie gerne über die signifikanten Unterschiede zwischen den Ausbildungsrichtungen!

 

marketingelite
Marketingpark

Inhalte / Lektionen

Jetzt gibt’s den 5er UND das Weggli!
Eine dreisemestrige – umfassende Ausbildung – für Kaderleute in Marketing UND Verkauf.

Seit knapp 10 Jahren bietet swiss marketing academy überdurchschnittlich erfolgreich die Lehrgänge zum eidg. Dipl. Marketingleiter, wie auch eidg. Dipl. Verkaufsleiter an. Diese Art der Prüfungsabsolvierung stösst bei einigen Kandidaten nicht auf wahre Gegenliebe, weil die Absolvierung einer solchen Prüfung heute auch auf anderer Basis geschehen kann. Diesen immer wieder geäusserten Wunsch von potentiellen, künftigen Marketing- und Verkaufsleitern haben wir aufgenommen und uns dafür eingesetzt, dass…

  • die Kaderausbildungen eidg. Marketing- und Verkaufsleiter gemeinsam verschmelzen.
  • eine zeitgerechte, auf dem Stand von heute basierende Prüfungsstruktur gegeben ist.
  • neuste Erkenntnisse der Praxis eingebracht werden können.
  • die zu Handlungsfelder der Diplomarbeit selbst gewählt werden können.
  • die Prüfung mittels Diplomarbeit, zu Hause und elektronisch erstellt, abgeschlossen wird.

Der Studiengang Dipl. Marketing- und Verkaufsleiter NDS HF richtet sich an Marketing- und Verkaufsspezialisten im mittleren bis höheren Kader. Dieses Studium vermittelt mit seiner Ausrichtung und seinen Handlungsfeldern nicht nur relevante Fachkompetenzen im Bereich Marketing und Verkauf, sondern auch Methoden- und Sozialkompetenzen in den Bereichen Selbst- und Führungsmanagement und befindet sich in der Tertiärstufe der Bildungslandschaft Schweiz.

In 3 Semestern werden untenstehende Handlungsfelder erarbeitet und geprüft.

Die einzelnen Semester werden mit einer Promotionsprüfung abgeschlossen. Diese dient der Standortbestimmung und letztlich der Promotion in das nächste Semester und zählt zu 70% für die Prüfungsleistung.

Während dem Semester werden verschiedene Arten von Tests und Prüfungen durchgeführt. Daraus werden 30% für die Prüfungsleistung angerechnet.
Der erste Lehrgang findet unter Aufsicht der Kommission für höhere Fachschulen statt und deren Arbeit unterstützt das SBFI im Anerkennungsverfahren.

Während dem Unterricht werden zur Vertiefung des Schulstoffes sogenannte Wissens- und Verständnisprüfungen durchgeführt. Zum Abrunden des Praxistransfers werden im Intensivseminar spannende Projekte erarbeitet.

Mit einer umfassenden und umfangreichen Diplomarbeit wird das Nachdiplomstudium HF zum Dipl. Marketing- und Verkaufsleiter (eidg. anerkannt) abgeschlossen.

foto
schema

Inhalte / Lektionen

Handlungsfelder
  • Marketing Grundlagen
  • Marketing Strategie
  • Operatives Marketing
  • Strategisches Management
  • Unternehmensrechnung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Managementinformationssysteme
  • Verkaufsplanung
  • Führungslehre
  • Organisationslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechtskunde
  • Verkaufspsychologie
  • Customer Relationship Management
  • Selbstmanagement
  • Coaching Diplomarbeit
  • Total
Lektionen
  • 18
  • 18
  • 60
  • 18
  • 36
  • 12
  • 48
  • 24
  • 36
  • 24
  • 18
  • 18
  • 12
  • 12
  • 12
  • 10
  • 376

Die Zulassungsbedingungen

Zum Lehrgang Dipl. Marketing- und Verkaufsleiter NDS HF (eidg. anerkannt) wird zugelassen wer einen eidg. Fachausweis oder eine gleichwertig dokumentierte Vorbildung im Bereich Marketing, Verkauf oder Kommunikation plus 4 Jahre praktische Berufserfahrung in einem relevanten Bereich vorweisen kann und mindestens 2 Jahre in einer leitenden Position (Führungs- und | oder Budgetverantwortung).

Wo und wann kann’s losgehen?

Kursstart in Zürich
  • Freitag      16 | 09 | 2016
  • Freitag      21 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 14:30-17:30 | 18:00-21:00
  • 14:30-17:30 | 18:00-21:00
Kursende
  • Abgabe der Diplomarbeit Februar 2018
    Kolloquium April 2018
  • Abgabe der Diplomarbeit August 2018
    Kolloquium Oktober 2018
Kursstart in Bern
  • Samstag     29 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 09:00-12:00 | 13:00-16:00
Kursende
  • Abgabe der Diplomarbeit August 2018
    Kolloquium Oktober 2018

Alle Studenten von swiss marketing academy, welche sich für eine Ausbildung im Bereich Höhere Fachschule (HF) oder Nachdiplomstudium (NDS) HF mit eidg. Anerkennung anmelden, geniessen automatisch die Vorzüge einer Mitgliedschaft bei swiss marketing! Der Gegenwert ist rund CHF 4’000.-!

Nicht umsonst geht der grösste Marketingverband diese Zusammenarbeit mit dem grössten Marketing-Bildungsinstitut ein! Und umgekehrt. Nur wenn die Nr. 1 mit der Nr. 1 zusammen Wege beschreitet, öffnen sich Türen!

swissmarketing

Was kostet der Spass? | Was ist dabei?

Kursgeld
CHF 11’300.- | wenn Sie schon eine Ausbildung bei uns absolvierten.
CHF 11’800.- | wenn Sie noch keine Ausbildung bei uns absolvierten.

Teilzahlung möglich
18 x CHF 715.- | wenn Sie schon eine Ausbildung bei uns absolvierten.
18 x CHF 750.- | wenn Sie noch keine Ausbildung bei uns absolvierten.

Im Pauschalpreis inbegriffen

  • 376 Lektionen Studium bei swiss marketing academy (3 Semester)
  • Sämtliche Lehrmittel für diese Ausbildung
  • 30 Prüfungsleistungen inkl. Korrektur und Besprechung
  • 2 Transferaufgaben
  • 3 Transferprojekte
  • 2 Promotionsprüfungen zum Erlangen des nächsten Semesters
  • 5-tägiges Intensivseminar in Uster
  • Begleitung zur Diplomarbeit

Wir haben jetzt ganz schön den Pfau gemacht – von wegen Nr. 1 und Marktleader und so. Ist aber so. ABER… wir sind das persönliche Familien-Institut geblieben. Daher kann man sich bei uns auch nicht einfach so anmelden – wir wollen Sie vorher kennenlernen! Es gibt also vorgängig sicher einen Termin!… Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten… völlig unverbindlich und kostenlos.

Und es sind auch nicht Informationsabende oder solches unpersönliches Zeugs…

Unterlagen anfordern – jetzt geht’s los mit der Karriere: HIER!