Kommunikationstexter dipl. SWIMAC

Wer gut schreibt, hat mehr Erfolg.

Beschleicht Sie manchmal das Gefühl, dass Ihr Text vielleicht noch nicht so richtig gut und passend ist? Werden Sie von Schweissausbrüchen heimgesucht, wenn Sie kurz vor Redaktionsschluss noch einen vernünftigen Pressetext liefern sollen? Wollen Sie Texte endlich fundiert beurteilen und rasch optimieren können?

Überlassen Sie öde Floskeln, unnötige Füllwörter und belanglose Informationen den anderen. Als Kommunikationstexter|in jonglieren Sie die Wörter so, dass Sie Ihre Botschaft kurz und knackig auf den Punkt bringen. Dafür werden Sie von Ihren Lesern mit der gewünschten Reaktion belohnt. Und das ist es doch, was Sie von guten Werbe-, Web- und PR-Texten erwarten, oder?

Für alle, die bessere Texte schreiben wollen.

Im Kommunikationstexter-Lehrgang zeigen wir Ihnen, wie Sie erfolgreich schreiben. Das ist die richtige Ausbildung für Sie, wenn Sie:

  • in einer Marketingabteilung arbeiten.
  • Junior-Texter oder -Texterin in einer kleinen Werbeagentur werden wollen.
  • für die Kommunikation eines kleinen Unternehmens oder Vereins verantwortlich sind.
  • sich dank einer guten Schreibe den Karriereweg ebnen wollen.

Texter|innen fallen nicht vom Himmel.
Sie lernen die Techniken und schreiben sich die Finger wund.

Zu Beginn lernen Sie, wie das Hirn beim Lesen funktioniert. Das gibt Ihnen wichtige Hinweise darüber, wie ein Text aufgebaut werden muss, damit die Botschaft beim Leser ankommt. Dabei sind Textstruktur und Typografie ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Etwas Marketing-Grundwissen gehört beim Texten dazu, deshalb zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Zielgruppe visualisieren, um für jede die richtigen Wörter zu treffen.

Sie erfahren, wie Sie unterschiedliche Textarten wie Werbetexte, Pressetexte und Online-Texte richtig aufbauen. Gerade der Online-Text ist eine besondere Herausforderung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von Google die besten Wörter wählen und diese sinnvoll in den Online-Text integrieren, damit Google Sie schon bald mit einem guten Ranking belohnt.

Vom Roh- bis zum Reintext ist es gedanklich oft ein weiter Weg, den ein Kommunikationstexter zu gehen hat. Was jeder gute Text braucht, ist eine zündende Idee. Beim Texten geht es nicht darum, Wörter aneinanderzureihen, sondern Geschichten zu erzählen. Deshalb zeigen wir Ihnen hilfreiche Kreativitätstechniken und Methoden, wie Sie Ideen und Geschichten entwickeln.

Der Lehrgang ist eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Sie werden während den Lektionen immer selbst texten. Begleitet werden Sie dabei von erfahrenen Dozenten, die das Texterhandwerk bereits seit vielen Jahren beherrschen. Von ihnen erwarten Sie konkrete Tipps und Tricks, wie Sie Ihren persönlichen Schreibstil weiterentwickeln, verbessern und perfektionieren. Bedenken Sie jedoch: Nur viel Übung macht den|die Meister|in. Das gilt ganz besonders für Kommunikationstexter|innen.

Lektionsumfang, Unterrichtsmaterial und persönliche Hilfsmittel

Die Ausbildung dauert 33 Lektionen. Sie erhalten einen Schulungsordner mit dem vollständigen Unterrichtsmaterial und zusätzlichen Übungsunterlagen. Wenn Sie lieber am Bildschirm als auf Papier schreiben, bringen Sie Ihren Laptop oder Ihren Tablet-PC mit in den Unterricht. Idealerweise verfügen Sie über ein internetfähiges Mobiltelefon, um während des Unterrichts die eine oder andere Online-Recherche durchzuführen.

texter-1
erfolg-macht-sexy
texter-2

Inhalte / Lektionen

Kursinhalt
  • Grundlagen der Sprache | Voraussetzungen für gute Texte | Textstruktur
  • Aufbau, Elemente und Textkompositionen von Direct Mailings + Werbebriefen
  • Aufbau und Inhalt von professionellen Pressemitteilungen
  • Suchmaschinenoptimierte Texte für Websites | Blogs | Newsletter | social media
  • Elemente und Aufbau von Werbemitteln und Kundenmagazinen
  • Kreativmethoden zur Entwicklung von Ideen und Geschichten
  • Aufbau und Inhalt von Corporate Language
  • Workshops und Textübungen | Tipps und Tricks für die Textoptimierung
  • Diplomfallstudie abzugeben bis 7 Tage nach Lehrgangsende
weekend

Wo und wann kann’s losgehen?

Kursstart in Zürich
  • Mittwoch        19 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 19:00 – 22:00
Kursende
  • 12 | 07 | 2017
Kursstart in Bern
  • Dienstag       18 | 04 | 2017
Unterrichtszeiten
  • 19:00 – 22:00
Kursende
  • 11 | 07 | 2017

Was kostet der Spass? | Was ist dabei?

Kursgeld
CHF 1’950.-

Im Pauschalpreis inbegriffen

  • Schulmaterial (Schulungsordner)
  • Begleitperson | Betreuung des Lehrgangs durch Fachperson
  • Einführung in die Thematik
  • 33 Lektionen Theorie und Workshop
  • Diverse Study Cases und Moderationen
  • Kostenlose Jahresmitgliedschaft beim Textverband Schweiz

Wir haben jetzt ganz schön den Pfau gemacht – von wegen Nr. 1 und Marktleader und so. Ist aber so. ABER… wir sind das persönliche Familien-Institut geblieben. Daher kann man sich bei uns auch nicht einfach so anmelden – wir wollen Sie vorher kennenlernen! Es gibt also vorgängig sicher einen Termin!… Wir sprechen gerne mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten… völlig unverbindlich und kostenlos.

Und es sind auch nicht Informationsabende oder solches unpersönliches Zeugs…

Unterlagen anfordern – jetzt geht’s los mit der Karriere: HIER!